Allround Epoxid-Harz und Härter – 2-Komponenten

17,90 163,20 

Auswahl zurücksetzen

Zuschnitte konfigurieren

Hier können Sie zusätzlich Ihr gewünschtes Zuschnittsmass eingeben:

x

Abschnitt verliert durch den Sägeschnitt ca. 3 mm

Artikelnummer: 931fe448b20d Kategorien: ,

Beschreibung

Allround Epoxidharz und Härter sowie der passende Verdünner

  • speziell entwickelt für Holz- und Konstruktionsbau im Marinebereich
  • dünnflüssiges Laminier-, Beschichtungs- und Klebeharz
  • hervorragende Bindung zu allen Holzarten,
  • GFK, Metall und Styropor
  • sehr gut geeignet zum Tränken von Glas-
  • und Kohlenstofffasern
  • härtet sehr gut bei Raumtemperatur aus,
  • hoher Glanz, geringes Auswachsen, gute UV-Stabilität
  • ohne toxische Produkte hergestellt
  • Farbe: hellgelb
  • lagerfähig, kristallisiert nicht
  • Gebinde:1 kg (hierfür wird 0,29 kg Härter empfohlen) / 5 kg (hierfür wird 1,45 kg Härter empfohlen)

Vor Gebrauch stets Etikett und die Produktinformation lesen

Kennzeichnungselemente für Harz EG-SICHERHEITSDATENBLATT (VERORDNUNG (EG) n° 1907/2006 – REACH)

Piktogramme:

Signalwort: Achtung

Gefahrenhinweise:

H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise- PräventionP261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aeroso vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/-kleidung/Augen-/Gesichtsschutz tragen.

Sicherheitshinweise- Reaktion: P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Mit viel Wasser/…/wachen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Evtl. vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Das Produkt nicht in das Grundwasser, Kanalisation oder Gewässer lassen. Entsorgung nur im Rahmen der örtlichen und nationalen Bestimmungen, Gebinde entleeren.

Vor Gebrauch stets Etikett und die Produktinformation lesen

Härter – Topfzeit ca. 90 Minuten

  • für Beschichtungen, Verklebungen,
  • zum Laminieren und für Reparaturen
  • härtet sehr gut bei Raumtemperatur
  • glänzend und klebefrei aus
  • gute statische u. dynamische Festigkeit
  • Farbe: hellgelb, Geruch: amoniak–artig
  • Verarbeitungstemperatur bitte nicht unter 12°C
  • Aushärtezeit:
  • bei 20°C =24 h, bei 40°C = 12 h, bei 60°C = 6 h
  • Gebinde: 1,45 kg (auf 5 kg Harz) / 0,29 kg (auf 1 kg Harz)
  • Mischung Harz – Härter = 100 g – 29 g oder 3 / 1

Kennzeichnungselemente für Härter EG-SICHERHEITSDATENBLATT (VERORDNUNG (EG) n° 1907/2006 – REACH)

Piktogramme:

 

*Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:

H302+H312 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Hautkontakt. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Sicherheitshinweise- Prävention: P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen. P280 Schutzhandschuhe/-kleidung/Augen-/Gesichtsschutz tragen. Sicherheitshinweise- Reaktion: P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen. P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Evtl. vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/…/anrufen.

Das Produkt nicht in das Grundwasser, Kanalisation oder Gewässer lassen. Entsorgung nur im Rahmen der örtlichen und nationalen Bestimmungen, Gebinde entleeren.*

Auch bei uns im Sortiment: HärterVerdünner (für Epoxidharz – DILUANT EP 217 THINNER

Vor Gebrauch stets Etikett und die Produktinformation lesen

Verdünner (für Epoxidharz – DILUANT EP 217 THINNER)

  • Mischungsverhältnis 1 Volumen zu 0,1 bis 0,5 Volumen
  • Anwendung:
  • +5°C bis +35°C
  • Gebinde: 400 ml

Kennzeichnungselemente für Verdünner EG-SICHERHEITSDATENBLATT (VERORDNUNG (EG) n° 1907/2006 – REACH

2.1. Einstufung des Stoffs oder Gemischs Kriterien der GHS-Richtlinie 1272/2008/EG:

Piktogramme:

Signalwort: Gefahr

Gefahrenhinweise:

H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H315 Verursacht Hautreizungen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Sicherheitshinweise- Prävention: P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P233 Behälter dicht verschlossen halten. Sicherheitshinweise- Reaktion: P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONS-ZENTRUM anrufen. P331 KEIN Erbrechen herbeiführen. P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. P370+P378 Bei Brand: Schaumfeuerlöscher zum Löschen verwenden.

Das Produkt nicht in das Grundwasser, Kanalisation oder Gewässer lassen. Entsorgung nur im Rahmen der örtlichen und nationalen Bestimmungen, Gebinde entleeren.

Bei Auftreten von Symptomen oder in Zweifelsfällen: Ärztlichen Rat einholen. Bei Bewusstlosigkeit: Nichts durch den Mund verabreichen, in stabile Seitenlage bringen und ärztlichen Rat einholen. Nach Einatmen: Betroffenen an die frische Luft bringen und warm und ruhig halten. Bei unregelmäßiger Atmung oder Atemstillstand: Künstliche Beatmung einleiten. Nach Hautkontakt: Beschmutzte, getränkte Kleidung sofort ausziehen. Bei Berührung mit der Haut: Sofort abwaschen mit viel Wasser und Seife. Keine Lösemittel oder Verdünnungen verwenden. Nach Augenkontakt: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen. Sofort ärztlichen Rat einholen. Bei Verschlucken: Mund mit Wasser ausspülen (nur wenn Verunfallter bei Bewusstsein ist). Sofort ärztlichen Rat einholen. Betroffenen ruhig halten. KEIN Erbrechen herbeiführen.

Die hier gegebenen Informationen stützen sich auf den Stand der Kenntnisse des Herstellers, stellen aber keine Zusicherung von Produkteigenschaften dar und begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis. Da die Nutzung dieser Informationen und der Gebrauch der Produkte sich außerhalb unserer Kontrolle vollziehen, liegt es auch beim Anwender einen sicheren Umgang mit dem Produkt sicher zu stellen.

Angaben zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt: Unternehmen: SICOMIN Composites.
Adresse: 31 avenue de la Lardiere – BP 23, 13161, Chateauneuf les Martigues, France. Telefon: +33 (0)4 42 42 30 20. Fax: +33 (0)4 42 81 29 29.
e-mail: composites@sicomin.com
Site web: http://www.sicomin.com, Notrufnummer : Gesellschaft/Unternehmen : ORFILA tél:+33(0)145425959

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Menge

, ,

Menü